Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

HENNECKE MATTHIAS

Zoom

Komponist: GEB. 1961
Sofort lieferbar Gewicht: 0.3 kg

HENNECKE MATTHIAS

Komponist: GEB. 1961

Matthias Hennecke ist aufgewachsen in Dortmund. Nach dem Abitur 1981 folgte ein Studium der Elektrotechnik an der Uni-Gesamtschule Siegen -Dipl.Ing.Elektrotechnik. Heute ist er wohnhaft in Engelskirchen (Oberbergisches Land, bei Köln), ist verheiratet und hat 2 Töchter. Haupberuflich ist er technischer Leiter und Prokurist einer weltweit tätigen Brandschutz und Sicherheitsfirma (Mitglied der Geschäftsleitung).

Seine musikalische Laufbahn als Akkordeonist begann er 1968 bei einem Privatlehrer und wechselte 1972 an die Musikschule Dortmund , wo er von 1978 bis 1983 das städtische Musikschul-Akkordeonorchester leitete. (DHV-Dirigentenprüfung 1982). Im Herbst 1979 bestand er die Aufnahmeprüfung am Konservatorium in Dortmund und studierte in der Klasse von Prof. Georg Reidys als jungstudierender neben seiner schulischen Ausbildung das Fach Akkordeon.

Aus vielen Wettbewerben ging er als Preisträger entweder als Solist oder als Ensemble-Spieler hervor.

Sein 'Orchesterleben' führte ihn von Ao Dortmund über AO Unna und das AO Siegerland zum AO Bergisch-Land und schließlich zum ersten Kölner Akkordeon Orchester, in dem er bereits seit Anfang der 80er Jahre als Gastspieler und 'Aushilfe' war. Im Jahre 1997übernahm er von Heiz Gengler das Hauptdirigat Ersten Kölner Akkor- deon Orchesters.

Seit 1999 ist er stellvertredentaer Landesleiter und Jugendleiter im Deutschen Harmonika Verband-NRW

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten