Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Räuber und andere Tänze

Artikel 367 VON 548
Zoom
Part. (leicht)
Komponist: HOLZ, C.
Sofort lieferbar Gewicht: 0.2 kg

"Räuber und andere Tänze" 

Komponist: HOLZ, C.

Idee und Konzept:

  • Konzert-Suite für Kinder-Akkordeon-Orchester

Inhalt:
Räuber-Tanz
Gespenster-Tango
Echo-Rock

Tango
Wenn der Bass ein leises Tango-Ostinato beginnt, ist sofort eine geheimnisvolle Spannung da. Unterstützt von wirkungsvollen Effektinstrumenten wie Vibraslap, Lotosflöte und Heulpfeife können schon kleine Akkordeonisten die leichten Melodien im 5-Tonraum spielen und mit Clustern die Gespenster kichern lassen. Ein schönes gruseliges Stück mit sehr leichten Stimmen und tollen Effekten. Also Licht aus und Gespenster-Tango los! Besetzung: Akk.1-2, Bass, Perc., Kb.1 - 2 (ad lib.) Schwierigkeit: leicht

Räubertanz
Dieser Tanz ist ein großer Spaß für alle, wenn mit dem Fuß gestampft, auf den Balg geklopft und mit lauten Rufen die Melodie begleitet wird. Eine wilde Räuberfeier läuft da ab, die scheinbar auch einige Male aus „dem Takt zu geraten scheint“.... Ein ruhiger Mittelteil umspielt wirkungsvoll das Räuberthema und macht diesen Tanz zu einem runden Stück, das mit leichten Stimmen, interessanter Harmonik und tollen Effekten aufwartet. Besetzung: Akk.1-3, Bass, Perc., Kb.1 - 2 (ad lib.) Schwierigkeit: leicht

Echo-Rock
Wie eine Echo klingt es, wenn das Thema von einer zur anderen Stimme wandert, erst weiter entfernt, dann nah, um sich in einem beschwingten rockigen Zusammenspiel zu treffen. Besetzung: Akk.1-3, Bass, Perc., Kb.1 - 2 (ad lib.) Schwierigkeit: sehr leicht

Part. (leicht)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten