Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

A Chloris

Artikel 11 VON 4127
Zoom
Part. (mittel-schwer)
Komponist: LAßMANN, M.
Sofort lieferbar Gewicht: 0.2 kg

"A Chloris"

Komponist: LAßMANN, M.

Idee und Konzept:

  • À Chloris wurde von dem französischen Komponisten Reynaldo Hahn 1913 ursprünglich für Gesang mit Klavierbegleitung komponiert.
  • Das Gedicht stammt aus der Feder des barocken Schriftstellers Théophile de Viau, der lange Zeit vergessen und erst von den Romantikern wiederentdeckt wurde.
  • Bei dieser Bearbeitung kann das Akkordeon II durch ein Soloinstrument oder eine Gesangsstimme ersetzt werden.
  • Die Gesangsstimme sowie jeweils eine Instrumentalstimme im Violin- und im Bassschlüssel sind im Stimmenauszug enthalten.
  • Gesang ist ad lib.

Produktbeschreibung:

  • Auflage 2018
  • Broschüre, DIN A4, Heftklammer
  • Spielzeit zwischen 3 - 4 Minuten

Part. (mittel-schwer)

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten